Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Dazu zählen unter anderem die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000, das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 sowie das Telekommunikationsgesetz 2003. Diese gesetzlichen Grundlagen dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir schützen alle personenbezogenen Daten auf Basis dieser gesetzlichen Bestimmungen und verwahren diese sicher. 

 

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten werden zur Vertragserfüllung, sowie zur Verrechnung und zur Geltendmachung von Vertragsansprüchen, für Werbezwecke, für Zwecke des Kundenservice, sowie für allgemeine Projektabwicklungen, der gemeinsamen Entwicklung von Produkten und Projekten, und für alle weiteren Zwecke, welche für diverse Zusammenarbeiten erforderlich sind, benötigt. Die Daten werden dafür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. 

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen, Ihre Einwilligung oder Vertragserfüllung. Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben. 

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung über die Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus diversen gesetzlichen Grundlagen, wie dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits oder fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen. 

Im Rahmen der Betreibung unserer Websites, Apps und Plattformen beauftragen wir Softwaredienstleistungsunternehmen (unter anderem für das Hosting und den Backup von Websites und/oder Web-Content, für das Speichern und den Backup von Daten in Datenbanken, für das Speichern und Backup von E-Mails, usw.), die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistungen benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. 

Abhängig von der Art, vom Umfang und von weiteren Details der Zusammenarbeit kann es dazu kommen, dass Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre berufliche Position und/oder Ihre Kontaktangaben (e-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen, …) zudem an Dritte weitergegeben werden. Dabei werden Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der geltenden rechtlichen Grundlagen an Dritte weitergegeben. 

 

Kontaktaufnahme per Mail, über Kontaktformular oder auf sonstigem Wege

Ihre bei der Kontaktaufnahme, welche durch verschiedenste Wege möglich ist (z.B.: per Mail, über ein Kontaktformular oder auf einem anderen Weg), an uns übermittelten Angaben inklusive persönlicher Daten, werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert und weiterverarbeitet. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und werden diese ohne Ihre Einwilligung nicht verarbeiten. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO (Einwilligung). 

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse laut Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Soweit nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet. 

Für die Speicherung der Daten (z.B. am Mail-Server, …) beauftragen wir Auftragsverarbeiter. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. 

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated 

 

Einkauf, Bestellungen und Lieferungen

Bei diversen Bestellungen, Anfragen, Lieferungen und sonstigen Einkäufen werden zum Zweck der Vertragsabwicklung alle dafür notwendigen personenbezogene Daten bei uns gespeichert (unter anderem Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Kontaktinformationen,…). Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. 

Eine Übermittlung der diversen personenbezogenen Daten erfolgt an die abwickelnden Bankinstitute oder Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises (sofern ein Bankeinzug, die Überweisung mittels eines automationsunterstützten Online-Zahlungssystems wie Paypal oder Sofortüberweisung, oder eine andere Form der automationsunterstützten Zahlung – herkömmliche Online-Überweisungen, welche vollständig durch den Käufer durchgeführt und beauftragt werden, sind hier ausgenommen – vereinbart ist), an das von uns beauftragte Transportunternehmen oder Versandunternehmen zum Zweck der Zustellung der Waren sowie an unseren Steuerberater zum Zweck der Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung). 

 

Social Media

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden. 

 

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. 

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt. 

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen, nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 

 

Datensicherheit

Der Verantwortliche für den Datenschutz setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert. 

 

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

Youtube

Diese Website enthält auf einigen Seiten eingebettete YouTube-Videos oder bietet Links zu You-Videos. YouTube ist ein Videodienst, der von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc. YouTube verwendet Cookies, um Informationen über die Nutzung der Videos zu sammeln. Die Datenschutzerklärung von Google, die auch für YouTube gilt, finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen bezüglich der betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, e-Mail: dsb@dsb.gv.at). 

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns. 

Graz, am 28.12.2020 


OPUS NOVO GmbH
Neubaugasse 24/1
8020 Graz
Österreich
E-Mail: frankl@opus-novo.com
Telefon +43 664 21 64 221
WEB: www.opus-novo.com